Prosa, Lyrik und Theatertexte

Bau. Satzbau. Bausatz?

Willkommen auf meiner homepage!

 

Ich heiße Linda Entz, bin Jahrgang 1976, aus Niedersachsen.

Nach dem Abitur absolvierte ich im Familienbetrieb eine Ausbildung zur Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin, bin inzwischen Meisterin, leite den Betrieb und habe im Januar 2019 eine Fortbildung zur Innenarchitektin im Fernstudium erfolgreich abgeschlossen.

 

Wenn ich aber auch schon mit 10 meine erste Fliese legte - mein erstes Gedicht schrieb ich mit 8.

In einem belesenen Haushalt aufgewachsen, war meine Liebe zur Literatur immer präsent.

Texte von mir finden sich in Literaturzeitschriften und Anthologien. Außerdem folgende Einzelveröffentlichungen:

 

  • DIE MAUS IM PUPPENHAUS, Kinderbuch in bibliophiler Kleinauflage, mit eigenen Illustrationen, 2008
  • VERWANDLUNGEN, Kurzgeschichten mit eigenen Illustrationen, fhl-Verlag Leipzig 2010
  • WIE DER PROFIT ZUM BERG KAM, Komödie, cantus Theaterverlag 2013
  • SIE LASSEN HEIMLICH IHRE TÜREN OFFEN, Gedichte, Veröffentlichung bei bod durch Gewinn beim BUCHJOURNAL-Schreibwettbewerb 2016

 

Des weiteren UTOPIA-Literaturpreis des Börsenvereins des deutschen Buchhandels und der Aktion Mensch 2007 für eine science-fiction-story, Uslarer Literaturpreis 2008 für einen Text über mein Heimatdorf, diverse Preise für Gedichte beim Lyrikfenster Braunschweig.

 

Wichtig sind mir Abwechslung und Vielfalt in Form und Inhalt. Es bleibt spannend - und ist alles, nur kein Bausatz!


 

 

Port Stanley

(einem Reisegefährten)

 

 

Jahre, mühelos

nicht unbeschwert

ziehen dich zur Erde

als du mein Lächeln

erwiderst: aufscheinende

Erinnerung, wie schön du

bist

 

 

(2017)


Lesungen

nächste Lesungen 2019:

 

1) LYRIK-SLAM - ACHTUNG, NEUER TERMIN!

   Ein lyrischer Schlagabtausch mit Musik und    den Dichterkollegen Volker Wendt und 

   J.W.Dorsch - das Publikum kürt das 

   Siegergedicht!

wann: Freitag, 12.4.2019 19:00 Uhr

wo: SCHMIDT-Terminal, Halchtersche Straße 33,       38304 Wolfenbüttel

 

                  2) LESUNG: "VERSUCHSLABOR LITERATUR" - neue

                     Texte, zum ersten Mal an Publikum getestet!

                  wann: Sonntag, 14.4.2019 16:30 Uhr

                  wo: Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Straße 4,                         38120 Braunschweig

 

                  3)LESUNG aus meinem Gedichtband und anderen                         Werken

                  wann: Freitag, 14.6.2019  18:00 Uhr

                  wo: SCHMIDT-Terminal, Halchtersche Straße 33,

                      38304 Wolfenbüttel



Weblinks

https://de.wikipedia.org/wiki/Linda_Entz

 

https://www.theaterverlag-cantus.de/autor/linda-entz

 

http://www.entz-fliesen.homepage.t-online.de/